Orientierungsläufe, die nicht im ÖFOL-Kalender sind / sein dürfen?

Spannende Zeiten. Angeblich dürfen bestimmte Veranstaltungen nun nicht mehr als ÖFOL-Veranstaltung im Kalender aufscheinen - schuld ist angeblich wieder der Virus.....

Kommentare

  • lieber Michael, kläre uns auf - da Transparenz von Verbandsseite ein Tabu ist, ernenne ich dich zu meinem Informanten
  • Angeblich (Laut Info der Veranstalter - in dem Fall nicht der ÖFOL) dürfen  "Nicht-ÖFOL-Veranstaltungen" (Wie z.B. die Wiener Akademischen
    Meisterschaften - wie dann wohl auch das O-Festival 2021) nicht mehr im Offiziellen ÖFOL Kalender aufscheinen und somit auch nicht mehr dort beworben werden!
    Näheres wird uns wohl die Präsidentin demnächst erklären können!
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.