Willkommen zur Diskussionsplattform für Orientierungslauf!

Registriere dich oder melde dich an um aktiv an Diskussionen teilzunehmen.

OL-Shop

Galawochende: Kein TD-Seminar, aber Bahnlegerseminar nachträglich, Kartenvortrag

Durch Zufall habe ich im ANNE gesehen, dass das diesjährige TD-Seminar abgeändert wurde, und zwar in ein Bahnlegungsseminar. Offenbar nach Ablauf der Anmeldefrist für Gala-Wochenende-Unterkünfte, und offenbar parallel zu Kaderbesprechungsterminen.
Ich finde es ja gut, dass im Bereich Bahnlegung wieder etwas getan wird (FußO? MTBO? SkiO?), aber: Müssen die Abläufe und die (Nicht-)Informationspolitik des Verbandes so ablaufen, wie sie das gegenwärtig tun? Vielleicht hätte es wesentlich mehr und weitere Interessenten für ein Bahnlegungsseminar gegeben, wenn das früher bekannt gewesen wäre, und warum dürfen Kadermitglieder dann nicht über Bahnlegungsneuerungen erfahren (wenn sie ja in den Besprechungen sind?).
Abgesehen davon hat ein TD-Seminar (das dieses Jahr offenbar gar nicht stattfindet) eine zusätzliche statutengemäße Funktion für Veranstalter und TDs. Wenn das ausfällt, ist diese Funktion nicht mehr gegeben. Wo sollen jetzt allgemein OL-Veranstaltungen besprochen werden, das Lernen aus vergangenen Veranstaltungen, die Pläne für zukünftige Veranstaltungen?
Auch bin ich froh, dass ich meinen Anreisezeitpunkt zum Gala-WE noch nicht fixiert hatte, da ich ebenso zufällig sah, dass am Nachmittag VOR der Gala jetzt neu ein sicherlich sehr informativer Vortrag über die (neuen?) Sprintnormen und Sprintkarten stattfinden wird...

Entgangen dürfte vielleicht auch sein, dass sich offenbar jemand neu um die Verbandszeitung kümmern wird (stimmt das? Wird es eine geben? Wann ist Redaktionsschluss?) und dass es auch bei den weiteren ÖFOL-Funktionären Änderungen gab.

Wenn ich das alles nicht nur zufällig mitbekommen hätte können, sondern irgendwie systematischer, es wäre besser gewesen.

Kommentare

  • Hallo Andreas

    Nachdem ich nun nach 18 Stunden (Hin und Zurück) als Teilnehmer des sehr wenig (warum) akzeptierten "Trainerseminars" wieder zu Hause 
    gelandet (und nun auch ein wenig ausgeschlafen bin) bin folgendes:

    - Das TD- Seminar wird´s wohl Ende Jänner  (für alle 3 Sparten die im ÖFOL betrieben - und auch unterstützt werden) als 
       Wochenendseminar durchgeführt werden - Laut Telefonat mit unserem Präsidenten  - dann wohl auch nicht in Wien oder Umgebung
      zumal wesentliche Events 2019 nun mal im Westen (SKIO, MTBO, Fuss-OL) stattfinden, geben.
      ( Gut-die SKIOler werden die davor stattfindenen Events auch ohne TD-Seminar überleben - wir machen das schon)


    - Die Verbandszeitung wird's wohl spätestens zur Gala geben!
       Für OL-Interessierte kann ich euch nur die Offizielle Zeitung (Monatlich) von Swiss-Orientierung empfehlen!

    HGG
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.