Willkommen zur Diskussionsplattform für Orientierungslauf!

Registriere dich oder melde dich an um aktiv an Diskussionen teilzunehmen.

OL-Shop
Sportident ActiveCard - SIAC

OL-WM Live aus Italien 5.-12. Juli

bearbeitet Juli 2014 in Pinnwand
Nähere Informationen zu den WM Übertragungen unter www.olc-wienerwald.at.

Kommentare

  • Hallo!

    Das die IOF selbst Gebühren für die Liveübertragungen kassieren will ist schon ein starkes Stück!
    Eine entsprechendes Statement des Verbandes diesbezüglich auch angebracht!

    hgg
  • @ Sprint:
    Bravo Robi!
    Bravo Ursi!
    :-)
  • danke! :)
  • Wir alle kennen Venedig, die engen Gassen rund ums WKZ, die Top-Läufer haben die Karte auswendig gelernt, und doch werden einige von den Routenwahlen überrascht. Wer nicht vor Ort ist, bekommt die WM live auf den Laptop serviert, Begeisterung pur, eine großartige Leistung, für die man m.E. gerne bezahlen kann. Fußball-WM kostet auch, verteilt sich auf ein paar mehr Fernsehzuschauer, mit etwas Glück bleibt der FIFA sogar ein kleiner Gewinn.

    Und die Speaker, was soll ich sagen? Per Forsberg überhaupt der Beste, Blick aufs Tracking, Daniel Hubmann beim drittletzten Posten, different route choice! Gold leider weg, wusste Forsberg sofort, praktisch Weltklasse.

    Freue mich schon auf die Sprintstaffel, heute 17:30, die vier Besten laufen, vielleicht gelingt eine Wiederholung von Cali?

    LG Kermit
  • Servus
    @Kermit: wieso muß ich für die Fußball-WM zahlen? bei welchem Sender guckst du dir diese an? Klar zahl ich schön brav die Zwangssteuer vom ORF, wenn das damit gemeint ist. Aber ich versteh die IOF nicht. Da will die IOF haben das OL immer mehr bekanntheitsgrad bekommt und dann wollen die auch noch dafür Geld beheben wenn Mann/Frau sich das anschauen will. Versteh ich nicht. Die IOF bläht sich immer weiter auf und wird in Ihren Forderungen schön langsam ganz schön happig. Wenn mich net alles täuscht wollen die 25 oder waren es 50.000€ vom Veranstalter einer WM haben. Nur dafür das du die WM veranstalten darfst? Dann hast als Veranstalter auch noch sehr viele andere Kosten zu tragen. Wenn ein Veranstalter dafür was verlangt würd ich das einsehen aber die IOF die nix sonst dafür tut, da bin ich dagegen.
    Übrigens auf der HP vom OLC-Wienerwald hast einen Link zum Schwedischen Live Fernsehen. ;-) da musst nix dafür zahlen. (danke an erik für den link)
    Trotz alldem heist es heuet Daumen quetschen für unsere 4 Starter.

    lg peter
  • bearbeitet Juli 2014
    Gratulation allen unseren Sprintern, ihr wart spitze!!
  • Offensichtlich gibt´s in Italien größere Probleme ÖFOL-Berichte im Internet zu plazieren.
  • Hallo Peter,

    die Gebühr für die Ausrichtung der WM beträgt zurzeit anscheinend 60000 EUR, bei einem moderat steigenden Gesamtbudget von etwa 500k EUR (Seite 22):
    http://orienteering.org/wp-content/uploads/2012/03/IOF-General-Assembly-Minutes-2012.pdf

    Ein Thema auf der heutigen Generalversammlung der IOF ist auch das "Live Center", weitere Infos im Internet:
    http://orienteering.org/wp-content/uploads/2014/05/XXVII_Congress.pdf
    http://news.worldofo.com/2014/07/10/report-from-the-iof-general-assembly-2014/
    oder sicher auch bei den Teilnehmern zu erfragen:
    http://t.co/4wvUA5dIY8

    LG Kermit

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.