Willkommen zur Diskussionsplattform für Orientierungslauf!

Registriere oder melde dich an um aktiv an Diskussionen teilzunehmen.

Anmelden mit Google

OL-Shop
Sportident ActiveCard - SIAC

ÖFOL-Medienkommission wieder vakant

bearbeitet Oktober 2012 in Pinnwand
Da es sich offenbar noch nicht herumgesprochen hat, gebe ich hiemit öffentlich bekannt, dass ich im August d.J. meine Funktion als Medienreferentin aus gesundheitlichen Gründen zurücklegen musste. Ein recht ausführliches Mail mit Begründung ging damals an das ÖFOL-Präsidium.

Daher ist das ÖFOL-Medienreferat nun - leider - wieder unbesetzt. Und auch zur weiteren Erstellung und Betreuung der neuen Homepage (die ja ebenfalls unter das Medienreferat fällt) gibt es meines Wissens noch niemanden.

Die Orientierung 3/2012, die "normalerweise" etwa um diese Jahreszeit in euren Händen sein sollte, wird ebenfalls aus Krankheitsgründen einige Verspätung haben - ich arbeite noch daran (und einige andere Personen ebenfalls). Ausgabe 4 wird dann hoffentlich wieder wie üblich um Weihnachten herum erscheinen können.

Es tut mir Leid, euch das mitteilen zu müssen - aber es ging leider nicht anders.

Gruß an alle
Traude

Kommentare

  • Wie ich finde sind für die einzelnen Bereiche Homepage, Pressearbeit und Fachzeitschrift sowieso mindestens 3 Hauptverantwortliche nötig! Ich hoffe du kannst die gute Arbeit für die Orientierung auch in Zukunft so toll weitermachen!

    Junioren-Europacup, 25-manna, MTBO Staats-MS... Schade, dass es zurzeit keine Medienkommission gibt!
  • Liebe Leute, das kann nicht sein dass es unter rund 800 OLern niemanden gibt, der über entsprechende Erfahrung mit den Medien verfügt und sich in den Dienst der Sache stellen möchte. Wir erleben gerade die erfolgreichste Phase des OL in Österreich und können daraus nicht den erforderlichen Profit ziehen, um weiter zu wachsen. In der Schweiz gibt es meines Wissens nach in jedem Kanton jemanden ,der die Lokalzeitungen füttert - und mit der Schweiz wollen wir uns doch immer vergleichen.
    Mit Boris Kastner-Jirka, Sissi Speiser und Florian Elsner gibt es einen kompetenten Pool der fachlich unterstützen kann.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.