Willkommen zur Diskussionsplattform für Orientierungslauf!

Registriere oder melde dich an um aktiv an Diskussionen teilzunehmen.

Anmelden mit Google

OL-Shop
Sportident ActiveCard - SIAC

Startliste ÖM Sprint

bearbeitet April 2010 in Diskussionsforum
Ist es regelkonform, wenn in der Herren Elite-Kategorie 3 Pinkafelder und in der H50-Kategorie 4 Neustädter unmittelbar hintereinander starten?
Nicht, daß es dann deswegen nach dem Lauf zu Protesten kommt....!

lg
Schuarl

Kommentare

  • Bei Staatsmeisterschaften sollte die Startliste in der Elite folgendermaßen erstellt werden: (Wettlaufordnung III.6.2.1. (6))
    Sofern bei Staatsmeisterschaften das Einzelstartverfahren Anwendung findet, wird
    die Startreihenfolge nach dem gestürzten, aktuellen Stand der Austria Cup Wertung
    gesetzt (außer die betreffende Veranstaltung ist gleichzeitig WorldRanking-Event).
    Starter, die in der Austria Cup Wertung nicht aufscheinen, werden im Block davor
    ausgelost.
    Ausländische LäuferInnen werden in der Auslosung gleichbehandelt.

    Insofern müssen in der Elite die 3 Pinkafelder hintereinander starten <!-- s;) --><img src="{SMILIES_PATH}/icon_e_wink.gif" alt=";)" title="Zwinkern" /><!-- s;) -->

    Soweit ich weiß, sollten in den übrigen Kategorien aber keine zwei Läufer desselben Vereins hintereinander starten...

    LG
  • Das müsste man dann vielleicht in den speziellen Regeln für die Startliste einer Staatsmeisterschaft ändern. So dass man Läufer gleichen Vereins trennt, obwohl sie hintereinander in der Rangliste sind. Bei der WM macht man es ja auch so, dass man Läufer des gleichen Landes, die nach der Quali dann im Finale hintereinander starten würden, trennt.

    Michi
  • Die Startliste wurde heute in den betroffenen Kategorien (H50, D12, H14) neu ausgelost: http://olc-wienerwald.at/2010/sprint
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.