Willkommen zur Diskussionsplattform für Orientierungslauf!

Registriere oder melde dich an um aktiv an Diskussionen teilzunehmen.

Anmelden mit Google

OL-Shop
Sportident ActiveCard - SIAC

wir freuen uns

bearbeitet 4. September in Diskussionsforum
alle freuen sich auf die Wettkämpfe in Hartberg - frühe Startzeit, weiter Weg zum Start ohne Shuttle, Ziel irgendwo, Postenpflücken bei 41 Posten - ist nicht wirklich langdistanz würdig, falsche Kategorienzusammenlegung- wie angekündigt, Mittelalter und Downhill




Kommentare

  • Das ist ja wirklich entsetzlich! Gibt's in Hartberg wenigstens einen guten Sprecher, oder kommt wieder dieser Querulant?


  • Also, bei einer Entfernung von fast 2,75 km zwischen "Stillem Ziel im Wald" und dem WKZ ist ein Speaker
    auch nicht notwendig!

    Und für eine Siegerehrung, wo die verbleibenden Atlehten/Fans auch was verstehen, könnten wir eine zeit-
    gemäße, transportable Beschallungsanlage zur Verfügung stellen!

    Sollen wir? im großen Bus wäre ausreichend Platz!

    hgg















  • Ergänzung an Much!

    Stelle mich gerne einer Diskussion ob du schon mal mehr (oder überhaupt welche) Posten in den Wald getragen Hast!

    Denn nur dann kannst du dich über mögliche "Querulanten" aufregen!

    Hast mi?

    hgg










  • Hab ich! Also dann darf ich ja. Und Danke für die Erlaubnis.
  • Lieber HGG,

    in den letzten Jahren hast Du Dich ja aus dem ÖFOL zurückgezogen und fällst ein wenig mit emotionalen Stellungnahmen auf. Geht mir auch so, irgendwann verliert man ja den Glauben, dass etwas besser wird.
    Allerdings weise ich zart darauf hin, dass durchaus auch Fachleute kritisieren dürfen, die noch nicht jede Rolle bei einem Wettkampf ausgefüllt haben. Wir organisieren ja nicht für einen Verstalter-Oskar, sondern für möglichst viele zufriedene Wettkämpfer, die ihre Freunde und Familie zum OL mitbringen sollen. Dass es gerade zum Thema Sprecher unterschiedliche Meinungen gibt, sollten auch die Vertreter der Extrempositionen verstehen können. Wo das Verständnis für andere Positionen aufhört, beginnt der Extremismus. Und nicht jeder will ein Andeas Hofer sein.

    Ich verstehe ja nach wie vor nicht, warum das Bewertungstool in Anne so wenig benutzt wird. Was sagt denn mehr über einen Wettkampf aus, als wenn 80% mit ihrer Strecke zufrieden waren.
  • Hi Wolfgang!

    Ich finde es nicht schön wenn alles vorweg schlecht gemacht wird wo man selbst nicht dabei bzw. involviert ist. 
  • ANNE hat ein Bewertungstool? Habe ich noch nicht gefunden. Wo und wie und was bitte?
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.