Willkommen zur Diskussionsplattform für Orientierungslauf!

Registriere oder melde dich an um aktiv an Diskussionen teilzunehmen.

Anmelden mit Google

OL-Shop
Sportident ActiveCard - SIAC

Milkdo Cup (Bundesheer-OL) in Kärnten

HGG hat gefragt: Wie kommt Mann(Frau) zu den Infos (Ausschreibungen) betreffend Ol beim Heer [in Kärnten]?

Das ist tatsächlich die Gretchenfrage.  ;)

Termine und veranstaltende Truppeneinheit sind auf der KOLV-Seite zu finden: http://kolv.at/ (Menüpunkt MilKdo-OL, ganz rechts)
Gelaufen wird jedenfalls unter der Woche.

Weil aber die genauen Treffpunkte immer nur BH-intern und kurzfristig (am Vortag) bekanntgegeben werden, muss man sich an eine der vielen freundlichen Kontaktpersonen wenden. Die können einem dann den genauen Treffpunkt weiterleiten. Oft macht das Vzlt. Raimund Scheiber (HSV Spittal) auch über die KOLV-Seite; sonst wissen Christian Gotthardt, Bernhard Lieber, Bruno Scherr, Dieter Mikula, Curti Maier bzw. die Bundesheerler in deren Vereinen auch Bescheid.

Gelaufen wird im Allgemeinen auf der ÖK 1:50 000 bzw. einer Vergrößerung davon. Es gibt zwei Bahnen, A (ca. 7-8km) und B (ca. 4-6km), mit jeweils einer Gästeklasse pro Bahn. Anmeldung im WKZ ist im Normalfall möglich; bei größeren Gruppen sollte man sich jedenfalls vorher anmelden (über die Kontaktperson, von der man die Laufinfo erhalten hat). Gelaufen wird mit SI-Chips; Ausleihen im WKZ geht normalerweise auch. Postenbeschreibungen in internationaler Norm.

Technisch sieht das natürlich ein wenig anders als der OL auf der Spezialkarte aus - mehr induktives Verständnis für's Gelände ist nötig, mehr Eindenken in den Postensetzer. Physisch ist es eher anspruchsvoll, aber nicht unmenschlich. Die Gebiete sind bei meinen ca. 12 Teilnahmen bisher immer spannend gewesen - und mir als langjährigem Vagabunden bei regionalen OL's nicht vertraut. Manchmal gibt es vom WKZ einen Transport zum überhöhten Start. In Summe ergibt das für mich OL mit wenig Aufwand und viel Genuss - es ist ein Privileg, dass wir ZivilistInnen da in Kärnten mitlaufen dürfen.

So, zu guter Letzt:
Nächster Termin ist am 19.4., irgendwo nördlich von Klagenfurt. Mehr weiß ich vor morgen Abend auch nicht.
Danach wieder am 3.5.; wohl auch im Raum Klagenfurt.

LG, Gregor
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.