Willkommen zur Diskussionsplattform für Orientierungslauf!

Registriere oder melde dich an um aktiv an Diskussionen teilzunehmen.

Anmelden mit Google

OL-Shop
Sportident ActiveCard - SIAC

WUOC: 4. Platz im Sprint für Laura Ramstein

Also langsam versteh ich den ÖFOL nicht mehr: Da wird eine Österreicherin 4. bei einer IOF-WM, und keiner merkt's bzw sie muss sich den Artikel dazu selbst schreiben. Von meiner Seite: Gratulation Laura, das war großartig - das muss Dir erst mal jemand nachmachen.

Kommentare

  • Solange es keinen Presse-Verantwortlichen des ÖFOL gibt, der über alle Events berichtet ist es notwendig, dass Athleten selbst aktiv Pressearbeit betreiben. Auch in regionalen Medien wäre noch viel Potenzial, wenn Athleten/Vereine direkt mit Redakteuren kommunizieren würden. Die WUOC ist übrigens kein ÖFOL/IOF-Event.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.