Willkommen zur Diskussionsplattform für Orientierungslauf!

Registriere oder melde dich an um aktiv an Diskussionen teilzunehmen.

Anmelden mit Google

OL-Shop
Sportident ActiveCard - SIAC

Weltranglistenläufe ohne Weltranglistenpunkte (nochmals MTB-O Blumau/Großmittel)

2 Wochen nach den beiden MTB-O Weltranglistenläufen (WREs) in Österreich am 25./26.4. gibt es noch immer keine Weltranglistenpunkte für die Elite-Teilnehmer! Normalerweise dauert es max. 2-3 Tage bis zum Update des World Rankings. Die ungarischen Läufe von Anfang Mai sind schon längst eingearbeitet.

Zunächst hieß es, daß die WRE-IDs von einigen Teilnehmern nicht bekannt seien. Es kann aber wohl nicht Aufgabe des Organisators oder der IOF sein, nachlässigen Teilnehmern nachzulaufen! Jeder, der WR-Punkte möchte, muß sich selbst darum kümmern, daß er im "Eventor" korrekt registriert ist! Wer nicht eindeutig registriert ist, der bekommt eben keine Punkte. Auf diesen Einwand hin meinte der völlig überforderte Event Adviser nur kryptisch und lakonisch, daß es auch noch "ein anderes Problem" gäbe, und dieses wäre "kompliziert". Auf meine Zusatzfrage, wie lange es denn noch dauern würde, ging er gar nicht mehr ein.

Wie dem auch immer sei: Es ist den Wettkämpfern, die zahlende Konsumenten sind, einfach nicht zuzumuten, zwei Wochen und länger auf ihre World Ranking Points zu warten. Dafür gibt es keine Entschuldigung oder Rechtfertigung! Das ist massives menschliches Versagen, wie es einfach nicht vorkommen darf!

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.